Get Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in PDF

By RA Dr. Alfons Schulze-Hagen (auth.), Rainer Oswald (eds.)

ISBN-10: 3528017546

ISBN-13: 9783528017545

ISBN-10: 3528017562

ISBN-13: 9783528017569

ISBN-10: 3834826332

ISBN-13: 9783834826336

Die Bewertung von Fehlstellen und Lecks ist ein ständiges Streitthema auf der Baustelle und eine typische Beurteilungsaufgabe des Bausachverständigen.
Zu einigen Fragestellungen gibt es kaum Informationsquellen - zu anderen ist die Flut der Regelwerke inzwischen kaum noch zu überblicken.
Die im vorliegenden Band abgedruckten Beiträge sind in der Regel wesentlich umfangreicher und detaillierter als das während der Tagung Vorgetragene und enthält somit wichtige Arbeitshilfen zum breit gefächerten Leckstellenthema.

Aus dem Inhalt:
- Zum Begriff des wesentlichen Mangels in der VOB/B
- Der notwendige Umfang und die Genauigkeitsgrenzen von Qualitätskontrollen und Abnahmen
- Die Praxis der Berücksichtigung von Wärmebrücken und Luftundichtheiten - ein kritischer Erfahrungsbericht
- Wärmebrücken in Dämmstoffen
- Beurteilung von Schimmelpilzbefall in Innenräumen - Fragen und Antworten
- Beurteilung von Wärmebrücken - Methoden und Praxishinweise für den Sachverständigen
- Flankenübertragung und Fehlstellen bei Dampfsperren - Wann liegt ein ernsthafter Mangel vor?
- Luftdichtheit von Ziegelmauerwerk - Ursachen mangelnder Luftdichtheit und Problemlösungen
- Anschlussausbildung bei Fenstern und Türen - Regelwerktheorie und Baustellenpraxis
- Schimmelpilze aus der Sicht der Bauphysik: Wachstumsvoraussetzungen, Ursachen und Vermeidung
- Nachweis, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen
- Schimmelpilzbewertung aus der Sicht des Bausachverständigen
- Praxisprobleme bei der Rissverpressung in Betonbauteilen mit hohem Wassereindringwiderstand
- Schallbrücken - Auswirkungen auf den Schallschutz von Decken, Treppen und Haustrennwänden

Show description

Read Online or Download Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in Bauteilen Wärme – Feuchte – Luft – Schall PDF

Similar german_14 books

Read e-book online Geographie und Fernerkundung: Eine Einführung in die PDF

Als ich kurz nach meiner Rückkehr aus Australien von dem Mitherausgeber dieser Studienbuchreihe E. Wirth gefragt wurde, ob ich bereit sei, ein kurzes, einführendes Studienbuch zur geographischen Fernerkundung zu schreiben, struggle meine erste Reaktion negativ. Wozu noch ein neues Buch über Fernerkundung?

Sozialdemokratische Reformpolitik und Öffentlichkeit by Vivien A. Schmidt (auth.), Frans Becker, Karl Duffek, Tobias PDF

Sozialdemokratische Parteien stehen seit langem einer besonderen Schwierigkeit gegenüber: Einerseits sehen sie sich der herausforderung umfassender Reformen, insbesondere des Sozialstaats gegenüber, andererseits sind sie in besonderer Weise denjenigen gruppen der Gesellschaft verpflichtet, die von Reformen am meisten betroffen sind.

New PDF release: Controlling, Kostenrechnung und Kostenmanagement: Grundlagen

Die Kostenrechnung gehört, zusammen mit den anderen Teilgebieten des Finanz- und Rechnungswesens, zu den Kernkompetenzen der Betriebswirtschaftslehre. Gerade in Zeiten steigender Wettbewerbsintensität und fortschreitender Globalisierung ist die genaue Kenntnis der Kosten und Erlöse und deren Beeinflussung von entscheidender Bedeutung für die Zukunft von Unternehmen.

Extra info for Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in Bauteilen Wärme – Feuchte – Luft – Schall

Example text

Pauschaler Zuschlagswert ΔUWB = 0,05 W/(m2K) Voraussetzung für die Berücksichtigung des Einflusses von Wärmebrücken durch Ansatz des halbierten Zuschlagswerts bei der Ermitt33 Bild 4: Detail Geschossdeckenauflager/Außenwand mit Angabe der Temperaturfaktoren [11] lung des Transmissionswärmeverlusts bzw. des Jahres-Primärenergiebedarfs ist – beim Heizperiodenbilanzverfahren der EnEV ist dieser Ansatz neben der Einzelberechnung vorgeschrieben –, dass die Detailpunkte entsprechend den Planungs- und Ausführungsbeispielen des Beiblatts 2 zu DIN 4108 oder diesen gleichwertig ausgebildet werden.

K 3) durchgehende Spalten und zusätzliche Luftzirkulation hinter der WD. Die auszuführende Korrektur hängt dann u. a. von den Konstruktionswiderständen und von einem ΔU-Faktor ab (Details siehe in der Norm). Zu K 3): Dem Baufachmann sollte klar sein, dass diese Situation sowohl für die Planung als auch für die Ausführung völlig inakzeptabel ist. Grafik 11 Grafik 12 26 Tanner, Ghazi-Wakili/Wärmebrücken in Dämmstoffen voraussehbar (Planung) Grafik 13: Luftspalte bei Stufenfalz. Beispiel aus EN ISO 6946 Beispiele von Luftspalten: Werden Dämmstoffschichten in Platten oder Bahnen verlegt, besteht die Möglichkeit, dass gewisse Fugenanschlüsse (Plattenstöße) nicht immer satt aneinander liegen.

Sachverständige muss sich im Zusammenhang mit abweichenden Ausführungen die Konstruktionsregeln selbst durch Vergleich der unterschiedlichen Musterdetails herleiten. Diese sind aber nicht eindeutig und nicht immer nachvollziehbar, wie das Beispiel Geschossdeckenauflager in einschaligem Mauerwerk zeigt. Wenn die Decke zwischen zwei Normalgeschossen etwa bis zur Wandmitte geführt wird, ist sie vor Kopf mit 60 mm Dämmung der Wärmeleitfähigkeitsgruppe 040 zu dämmen. Wird die gleiche Geschossdecke bis zur Außenseite geführt, ist die ebenfalls 60 mm dicke Wärmedämmung der Stirnfläche jeweils eine Steinlage – zur Höhe werden keine Angaben gemacht – nach oben und unten über das Mauerwerk übergreifend auszuführen (Bild 6).

Download PDF sample

Aachener Bausachverständigentage 2003: Leckstellen in Bauteilen Wärme – Feuchte – Luft – Schall by RA Dr. Alfons Schulze-Hagen (auth.), Rainer Oswald (eds.)


by Donald
4.2

Rated 4.87 of 5 – based on 39 votes
Posted In CategoriesGerman 14