Marcus Kunter, Univ.-Prof. Dr. Hartwig Steffenhagen's Absatzkanalkoordination durch PDF

By Marcus Kunter, Univ.-Prof. Dr. Hartwig Steffenhagen

ISBN-10: 3834915068

ISBN-13: 9783834915061

Marcus Kunter untersucht die in Jahresgesprächen zwischen Hersteller und Händlern ausgehandelte Konditionengewährung. Ein besonderes Augenmerk richtet der Autor dabei auf den hierbei erzielbaren Systemgewinn sowie auf den Einfluss der Verteilung der Verhandlungsmacht zwischen Industrie und Handel. Auf foundation der Modellergebnisse leitet er Handlungsempfehlungen für Praktiker auf Hersteller- und Handelsseite ab, die helfen können, den Systemeffizienzgrad im Absatzkanal zu steigern.

Show description

Read Online or Download Absatzkanalkoordination durch Hersteller-Handels-Konditionen: Eine spiel- und verhandlungstheoretische Untersuchung PDF

Similar german books

Download e-book for kindle: Qualitätsmanagement für Dienstleistungen: Grundlagen, by Manfred Bruhn

Qualität ist ein zentraler Erfolgsfaktor für jedes Dienstleistungsunternehmen. Daher bietet dieses Buch Hilfestellungen zur Sicherstellung und Erhöhung der Dienstleistungsqualität an. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, stellt einen ganzheitlichen, wissenschaftlich fundierten Ansatz des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen vor.

Additional info for Absatzkanalkoordination durch Hersteller-Handels-Konditionen: Eine spiel- und verhandlungstheoretische Untersuchung

Example text

2 Der axiomatische Ansatz von Nash (1950) Das sogenannte Nash-Verhandlungsproblem ist vollständig durch (Y, d) mit d ∈ Y beschrieben. Nash (1950) hat hierfür eine Lösung entwickelt, die als Verhandlungsergeb∗ := ∗ (Π∗nb , πnb ) bezeichnet wird. Ausgangspunkt ist die Überlegung, nis nach Nash ynb dass ein Verhandlungsergebnis gewisse Axiome erfüllen sollte. 2 (Pareto-Effizienz) (Pareto Efficiency): Das Verhandlungsergebnis sollte Pareto-effizient sein. 3 (Unabhängigkeit von linearen Gewinntransformationen) (Invariance to Equivalent Profit Representations): Das Verhandlungsergebnis sollte nicht durch beliebige lineare Transformationen der Gewinnfunktionen beeinflusst werden.

16. 18 3 Theoretische Grundlagen und Literaturüberblick vorgezogen werden kann. Wird die EVN nur von den NPMA des Händlers explizit beeinflusst, ist nach Kunter/Guhl/Steffenhagen (2007) die prozentuale Handelsvergütung einer fixen Listenpreismodifikation aus Sicht des Gesamtsystems immer vorzuziehen. Schließlich betonen Karray/Zaccour (2003), dass prozentuale Handelsvergütungen im bilateralen Duopol aus Hersteller- bzw. Handelssicht umso weniger vorteilhaft sind, je intensiver der Wettbewerb auf Hersteller- bzw.

54 Manchmal wird auch vom generalisierten Nash-Verhandlungsergebnis gesprochen. Für detaillierte Ausführungen vgl. Roth (1979). 1) Λ ∈ (0, 1) stellt die Verhandlungsmacht bzw. 3 (b) zeigt ein asymmetrisches NashVerhandlungsergebnis des Verhandlungsproblems (Y, d), wenn die Verhandlungsmacht stärker zu Gunsten des Händlers verteilt ist. Im Folgenden wird der symmetrische NashAnsatz nicht weiter beachtet, da er als Spezialfall des asymmetrischen Nash-Ansatzes (Λ = 12 ) aufgefasst werden kann. 56 Ohne auf die Dimensionen des facettenreichen Machtbegriffs einzugehen, seien hier zwei ausgewählte Definitionen aus der Distributionspolitik präsentiert: „Power is the ability of 55 Alternativ könnte man zwei Parameter Λ > 0 (Hersteller) und λ > 0 (Händler) zur Modellierung der Machtverteilung einsetzen, wobei λ die Verhandlungsmacht des Händlers gegenüber dem Hersteller repräsentiert.

Download PDF sample

Absatzkanalkoordination durch Hersteller-Handels-Konditionen: Eine spiel- und verhandlungstheoretische Untersuchung by Marcus Kunter, Univ.-Prof. Dr. Hartwig Steffenhagen


by Mark
4.5

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes
Posted In CategoriesGerman