Amtsrat Wolfgang Teß, Oberregierungsrat Heinz Lohmeyer's Allgemeines Steuerrecht PDF

By Amtsrat Wolfgang Teß, Oberregierungsrat Heinz Lohmeyer (auth.)

ISBN-10: 3409644512

ISBN-13: 9783409644518

ISBN-10: 3663138402

ISBN-13: 9783663138402

Show description

Read Online or Download Allgemeines Steuerrecht PDF

Similar german_14 books

Get Geographie und Fernerkundung: Eine Einführung in die PDF

Als ich kurz nach meiner Rückkehr aus Australien von dem Mitherausgeber dieser Studienbuchreihe E. Wirth gefragt wurde, ob ich bereit sei, ein kurzes, einführendes Studienbuch zur geographischen Fernerkundung zu schreiben, battle meine erste Reaktion negativ. Wozu noch ein neues Buch über Fernerkundung?

Get Sozialdemokratische Reformpolitik und Öffentlichkeit PDF

Sozialdemokratische Parteien stehen seit langem einer besonderen Schwierigkeit gegenüber: Einerseits sehen sie sich der herausforderung umfassender Reformen, insbesondere des Sozialstaats gegenüber, andererseits sind sie in besonderer Weise denjenigen gruppen der Gesellschaft verpflichtet, die von Reformen am meisten betroffen sind.

Download PDF by Thomas Joos: Controlling, Kostenrechnung und Kostenmanagement: Grundlagen

Die Kostenrechnung gehört, zusammen mit den anderen Teilgebieten des Finanz- und Rechnungswesens, zu den Kernkompetenzen der Betriebswirtschaftslehre. Gerade in Zeiten steigender Wettbewerbsintensität und fortschreitender Globalisierung ist die genaue Kenntnis der Kosten und Erlöse und deren Beeinflussung von entscheidender Bedeutung für die Zukunft von Unternehmen.

Additional info for Allgemeines Steuerrecht

Example text

2. Besteuerungsgrundsätze a) Aufgaben der Finanzbehörden Die Finanzbehörden haben die Steuern nach Maßgabe der Gesetze gleichmäßig festzusetzen und zu erheben (§ 85 AO). Vor allem haben sie sicherzustellen, daß Steuern nicht verkürzt, zu Unrecht erhoben oder Steuererstattungen und Steuervergütungen nicht zu Unrecht gewährt oder versagt werden. Das Handeln der Finanzbehörde steht immer unter dem Gebot der Ausübung des pflichtgemäßen Ermessens. Die Behörde hat auch die für die Beteiligten günstigen Umstände zu berücksichtigen.

Vom Zeitpunkt des Baubeginns des Gebäudes bis zum Zeitpunkt der Bezugsfertigkeit befindet sich das Grundstück im Zustand der Bebauung. Es bleibt auch in diesem Zwischenstadium begrifflich ein unbebautes Grundstück. Ein Gebäude wird unbenutzbar, wenn es zerstört oder dem Verfall preisgegeben wird. Derartige Grundstücke gelten dann als unbebaut. Ein Grundstück gilt auch dann als unbebaut, wenn sich auf ihm Gebäude befinden, deren Zweckbestimmung und Wert gegenüber der Zweckbestimmung und dem Wert des Grund und Bodens von untergeordneter Bedeutung sind (z.

Es bleibt auch in diesem Zwischenstadium begrifflich ein unbebautes Grundstück. Ein Gebäude wird unbenutzbar, wenn es zerstört oder dem Verfall preisgegeben wird. Derartige Grundstücke gelten dann als unbebaut. Ein Grundstück gilt auch dann als unbebaut, wenn sich auf ihm Gebäude befinden, deren Zweckbestimmung und Wert gegenüber der Zweckbestimmung und dem Wert des Grund und Bodens von untergeordneter Bedeutung sind (z. B. kleines Transformatorenhäuschen, Kassenhäuschen eines großen Parkplatzes).

Download PDF sample

Allgemeines Steuerrecht by Amtsrat Wolfgang Teß, Oberregierungsrat Heinz Lohmeyer (auth.)


by Steven
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 38 votes
Posted In CategoriesGerman 14